Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Hanfparade zieht durch Berlin

Hanfparade 2010: Eine Teilnehmerin der Hanfparade in Berlin hält neben Attrappen einer Cannabis-Pflanze eine Zigarette.
Hanfparade 2010: Eine Teilnehmerin der Hanfparade in Berlin hält neben Attrappen einer Cannabis-Pflanze eine Zigarette. © Foto: dpa
06.08.2011, 06:14 Uhr
Berlin (DDP) Die Hanfparade zieht heute durch Berlin-Mitte. Unter dem Motto „40 Jahre sind genug - BtMG ade!“ fordern die Teilnehmer die Abschaffung des Betäubungsmittelgesetzes. Die Initiatoren fordern die Freigabe von Hanf als „Rohstoff, Medizin und Genussmittel“.

Die Parade soll um 13.00 Uhr am Alexanderplatz starten. Eine Abschlusskundgebung soll es vor dem Brandenburger Tor geben. Die Veranstalter rechnen nach Polizeiangaben mit bis zu 1.500 Teilnehmern.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG