Kinder, die kein Geld für Fahrscheine haben, Obdachlose, die sich kurz aufwärmen wollen, Herren, die die Strecke besser kennen, und Touristen, die sie als emanzipatorisches Weltwunder fotografieren: Susanne Schmidt hat als Busfahrerin in Berlin viele Facetten des Menschseins erlebt. Hinterm Steuer...