Das Berliner Abgeordnetenhaus kommt am Sonntag zu einer Sondersitzung wegen der Corona-Krise zusammen. Auf Antrag des Senats habe Parlamentspräsident Ralf Wieland dazu eingeladen, teilte die Verwaltung des Abgeordnetenhauses am Donnerstag mit.

Bürgermeister Müller solle Regierungserklärung geben

Bei der Sitzung gibt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) eine Regierungserklärung zu den weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ab. Auch eine Aussprache dazu ist geplant.
Bund und Länder hatten sich bei einer Schalte am Mittwoch auf einen bundesweiten Teil-Lockdown ab Montag verständigt, um die rasante Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen. Unter anderem sollen Gaststätten, Theater und Kinos, Sport- und Freizeiteinrichtungen einen Monat lang schließen.
Mehr zu Corona und den Folgen für Berlin und Brandenburg lesen Sie auf einer Themenseite.