Über die DDR wurde in den vergangenen Jahrzehnten viel geforscht und geschrieben. Neben der Auseinandersetzung mit der Stasi ging es um Industrie, Architektur, Kunst, NVA oder auch um ein Urlaubsschiff. Wenig aber wurde zur Landwirtschaft und dem Leben auf dem Lande gesagt. Dem wollen Historiker, allen voran, der stellvertretende Leiter des Berliner Beauftragten für die Aufarbeitung der SED-Diktatur, Jens Schöne, der einen Lehrauftrag an der H...