Wenn am Alexanderplatz die Sonne untergeht, erwacht das „Haus der Statistik“ plötzlich zum Leben. Schon von Weitem können Autofahrer auf der Karl-Marx-Allee die beleuchteten Scheiben erblicken. Projektoren werfen von innen Filme an das Glas des 60er-Jahre-Baus. Mit der Schaufensterausstellung ...