Nachdem das Bundesverfassungsgericht den Berliner Mietendeckel gekippt hat, hat der Mieterverein zu einer Lärm-Demonstration noch am (heutigen) Donnerstagabend aufgerufen. „Kommt zur angemeldeten Spontan-Demo um 18.00 Uhr zum Hermannplatz.

Aufmerksamkeit und Protest durch Lärm

Bringt (Topf-)Deckel mit“, hieß es in dem Aufruf, der über Twitter verbreitet wurde. „Wenn Sie uns einen Deckel nehmen, kommen wir mit tausenden Deckeln wieder!“ Bei der „Lärmdemo“ solle mit „An- und Abstand gemeinsam gegen Mietenwahnsinn“ protestiert werden.
Weiteres rund um das Thema Immobilien gibt es auf einer Themenseite.