Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen am Dienstagmorgen mehr Zeit einplanen: Nach einer Signalstörung im Bereich Gesundbrunnen kommt es in Fahrtrichtung Bornholmer Straße noch zu Verspätungen und eventuell zu Zugausfällen, teilte die S-Bahn mit. Betroffen von den Einschränkungen sind die Linien S25, S1, S2 und S26.
Die S26 verkehre aber wieder planmäßig zwischen den Bahnhöfen Teltow Stadt und Waidmannslust, hieß es weiter.