Der Blick von der Dachterrasse der neuen Gasag-Zentrale reicht weit über die Stadt. Die Siegessäule schimmert fernab im Häusermeer in der Nachmittagssonne, als Techniker in den Büros die letzten Bildschirme anstöpseln.
Es ist ein Umzug der besonderen Art. Nach zehn Jahren am Hackeschen Markt in ...