Die monumentale Nazi-Architektur des Flughafens Tempelhof ist weltweit bekannt. Dass auf dem Gelände aber einst Berlins einziges offizielles Konzentrationslager lag, wissen selbst wenige Einheimische. Vom „KZ Columbia“ ist auch nichts mehr übrig, das Besucher des geschichtsträchtigen Geländes ins Auge fallen könnte.

Schriftzug soll Passanten irritieren

„Nichts mehr zu sehen“, heißt deswegen auch der gemeinsame Siegerentwurf des Berlin...