Gerichtsprozess Tiergartenmord-Prozess gegen russischen Angeklagten

Begleitet von starken Sicherheitsvorkehrungen hat am Berliner Kammergericht der Prozess um den sogenannten Tiergartenmord begonnen. Seit Mittwochvormittag sitzt ein 55-jähriger Russe auf der Anklagebank. Er soll am 23. August 2019 mit einer Schalldämpfer-Pistole am helllichten Tag im Berliner Park Kleiner Tiergarten einen 40 Jahre alten Georgier tschetschenischer Abstammung aus nächster Nähe erschossen haben.

 UhrBerlin
Eine Gesamtansicht zeigt den Gerichtssaal zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten vor dem Kriminalgericht Moabit. Angeklagt ist ein 55-jähriger Russe, der einen Tschetschenen mit georgischer Staatsbürgerschaft in der Berliner Parkanlage Kleiner Tiergarten am 23. August 2019 erschossen haben soll. Die Bundesanwaltschaft geht in ihrer Anklage von einem Auftrag staatlicher Stellen der Zentralregierung der Russischen Föderation aus.
Eine Gesamtansicht zeigt den Gerichtssaal zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten vor dem Kriminalgericht Moabit. Angeklagt ist ein 55-jähriger Russe, der einen Tschetschenen mit georgischer Staatsbürgerschaft in der Berliner Parkanlage Kleiner Tiergarten am 23. August 2019 erschossen haben soll. Die Bundesanwaltschaft geht in ihrer Anklage von einem Auftrag staatlicher Stellen der Zentralregierung der Russischen Föderation aus. © Foto: Odd Andersen/dpa
Ein Sicherheitsbeamter kontrolliert zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten die Türen im Kriminalgericht Moabit.
Ein Sicherheitsbeamter kontrolliert zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten die Türen im Kriminalgericht Moabit. © Foto: Odd Andersen/dpa
Die Anwälte des Angeklagten, Christian Koch (l-r), Ingmar Pauli und Robert Unger, sitzen zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten im Gerichtssaal des Kriminalgerichts Moabit.
Die Anwälte des Angeklagten, Christian Koch (l-r), Ingmar Pauli und Robert Unger, sitzen zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten im Gerichtssaal des Kriminalgerichts Moabit. © Foto: Odd Andersen/dpa
Richter Olaf Arnoldi sitzt zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten im Gerichtssaal im Kriminalgericht Moabit.
Richter Olaf Arnoldi sitzt zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten im Gerichtssaal im Kriminalgericht Moabit. © Foto: Odd Andersen/dpa
Richter Olaf Arnoldi (r) und seine Kollegen nehmen zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten im Gerichtssaal im Kriminalgericht Moabit ihre Plätze ein.
Richter Olaf Arnoldi (r) und seine Kollegen nehmen zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten im Gerichtssaal im Kriminalgericht Moabit ihre Plätze ein. © Foto: Odd Andersen/dpa
Nebenklägerinnen sitzen in einem Gerichtssaal des Kriminalgerichts Moabit zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten, während Polizisten den Eingang zum Saal bewachen.
Nebenklägerinnen sitzen in einem Gerichtssaal des Kriminalgerichts Moabit zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten, während Polizisten den Eingang zum Saal bewachen. © Foto: Odd Andersen/dpa
 Nebenklägerinnen (vorne, l) sitzen in einem Gerichtssaal des Kriminalgerichts Moabit zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten.
Nebenklägerinnen (vorne, l) sitzen in einem Gerichtssaal des Kriminalgerichts Moabit zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten. © Foto: Odd Andersen/dpa
Nebenklägerinnen sitzen in einem Gerichtssaal des Kriminalgerichts Moabit zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten.
Nebenklägerinnen sitzen in einem Gerichtssaal des Kriminalgerichts Moabit zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten. © Foto: Odd Andersen/dpa
Polizisten bewachen den Eingang zum Gerichtssaal im Kriminalgericht Moabit zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten.
Polizisten bewachen den Eingang zum Gerichtssaal im Kriminalgericht Moabit zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten. © Foto: Odd Andersen/dpa
Polizisten bewachen den Eingang zum Gerichtssaal im Kriminalgericht Moabit zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten.
Polizisten bewachen den Eingang zum Gerichtssaal im Kriminalgericht Moabit zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten. © Foto: Odd Andersen/dpa
Eine Gesamtansicht zeigt den Gerichtssaal zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten vor dem Kriminalgericht Moabit.
Eine Gesamtansicht zeigt den Gerichtssaal zu Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten vor dem Kriminalgericht Moabit. © Foto: Odd Andersen/dpa
Das Portal des Kriminalgerichts Moabit vor Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten.
Das Portal des Kriminalgerichts Moabit vor Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten. © Foto: Fabian Sommer/dpa
 Polizeiwägen stehen vor Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten vor dem Kriminalgericht Moabit.
Polizeiwägen stehen vor Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten vor dem Kriminalgericht Moabit. © Foto: Fabian Sommer/dpa
Polizisten gehen vor Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten in das Kriminalgericht Moabit.
Polizisten gehen vor Beginn des Prozesses um den Mord im Kleinen Tiergarten in das Kriminalgericht Moabit. © Foto: Fabian Sommer/dpa