Im Jahr 2019 habe es nicht einen solchen Fall gegeben, im Jahr 2018 wurden fünf Suizide registriert. Einen Zusammenhang der Selbsttötungen mit der Corona-Pandemie sei 2020 aber nicht erkennbar gewesen, sagte Behrendt.

November und Dezember keine Suizid-Fälle

Susanne Gerlach aus der Justizverwaltung ergänzte, allein in den ersten drei Monaten des Vorjahres starben vier Inhaftierte durch Suizid - also noch vor der Pandemie. Im November und Dezember habe es aber gar keine Fälle gegeben.