Gegen 3.00 Uhr sollen die Täter zunächst ein Dienstfahrzeug sowie mehrere Motorräder vor der Wache in der Sewanstraße beschädigt haben, teilte eine Polizeisprecherin mit. Demnach wurden anschließend Farbbeutel und Gegenstände auf das Gebäude geworfen. Zum Zeitpunkt des Angriffs befanden sich in dem Gebäude Menschen, verletzt wurde jedoch niemand. Nähere Angaben zu den Tätern oder dem Motiv der Tat gibt es bislang nicht. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.