Wegen des kalten Wetters komme es bei Infrastruktur und Fahrzeugen zu Störungen, teilte die S-Bahn am Montagmorgen mit. Folge seien Verspätungen und Ausfälle im gesamten Netz. Einschränkungen gebe es auf den Linien 2 zwischen Buch und Potsdamer Platz sowie der S3 zwischen Erkner und Warschauer Straße. Hier verkehrten die Züge im 10-Minuten-Takt. Bei der Linie 8 fahren die Züge nur zwischen Birkenwerder und Schöneweide. Zwischen Schöneweide und Grünau beziehungsweise Zeuthen könnten die Fahrgäste auf Linie S46 umsteigen. Bei der Linie 85 kommt es zu vereinzelten Zugausfällen.