Eine 49 Jahre alte Frau ist bei einem Sturz aus einer Wohnung in Spandau tödlich verletzt worden. Ein 38 Jahre alter Mann, laut Polizei mutmaßlich ihr Lebensgefährte, wurde festgenommen. Was genau passiert ist und welcher Verdacht besteht, sagten die Ermittler am Donnerstag noch nicht. Die Frau sei am Mittwochabend aus bislang ungeklärten Gründen aus einem Fenster im ersten Obergeschoss ihrer Wohnung in der Jagowstraße gestürzt. Sie starb im Rettungswagen.

Hilfe bei Suizid-Gedanken und Depressionen

Denken Sie darüber nach, sich das Leben zu nehmen? Bei Suizid-Gedanken und Depressionen können Sie vollkommen anonym und kostenfrei Hilfe erhalten. Unter den Rufnummern 0800 111 0 1111 oder 0800 111 0 222 erreichen Sie rund um die Uhr das Angebot der Telefonseelsorge. Auch im Chat oder via E-Mail finden Sie dort Unterstützung.