Die Lampen an der Decke der Fahrradwerkstatt haben die Anmutung edler Kronleuchter, dabei sind sie aus ausrangierten Zahnkränzen und alten Speichen zusammengesetzt. Wie man sie fertigt, kann man gleich nebenan in Schweißer-Workshops lernen. „Die sind jetzt schon sehr beliebt“, berichtet der Upcycling-Künstler Lars-Helge Kriener.

Hilfe zur Selbsthilfe in der offenen Fahrradwerkstatt

In erster Linie bietet der 37-Jährige in seiner offenen „...