Riesige Rauchwolke über dem Norden Berlins: Eine leerstehende 800 Quadratmeter große Holzbaracke im Berliner Bezirk Pankow hat Feuer gefangen. Das sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitagnachmittag unter Berufung auf erste Erkenntnisse. Rund 60 Einsatzkräfte rückten demnach zur Brandbekämpfung in die Dolomitenstraße aus. Menschen seien nicht in Gefahr. In den sozialen Medien teilten viele Nutzer Bilder von der Rauchwolke, die von weitem zu sehen war. Die Feuerwehr erhielt eigenen Angaben zufolge zahlreiche Anrufe.