Die Deutsche Bahn hat als Betreiber der Berliner S-Bahn in einer Mitteilung die Sperrung des Nord-Süd-Tunnels in Berlin sowie des S-Bahnrings angekündigt. Die Bahn begründet dies mit „notwendigen und lang geplanten Instandhaltungsarbeiten im Berliner S-Bahnnetz“. Im Januar wird demnach der S-Bahn-Verkehr zwischen Gesundbrunnen und Yorckstraße unterbrochen. Davon betroffen sind die Linien S1, S2, S25 sowie S26.
Ab 7. Januar 2022 von 22 Uhr bis 10. Januar 2022 bis 1:30 Uhr gibt es zwischen den Bahnhöfen Gesundbrunnen und Yorckstraße Ersatzverkehr mit Bussen.
Am darauffolgenden Wochenende (14. bis 17. Januar 2022) wird dieses Fahrplan-Angebot wiederholt.

Betroffene S-Bahn-Linien mit Pendelverkehr

Die Züge der S-Bahn verkehren dann im Pendelverkehr wie folgt:
  • S1 – Wannsee - Yorckstraße (Großgörschenstraße) sowie Gesundbrunnen - Oranienburg, zudem fahren die Züge Bornholmer Straße – Frohnau als S85 aus/nach Schöneweide.
  • S2 – Blankenfelde/Lichtenrade - Yorckstraße und Greifswalder Straße - Bornholmer Straße - Bernau, zudem verkehren die Züge zwischen Bornholmer Straße und Buch als S41 aus und fahren als S42 nach Wedding.
  • S25 – Teltow Stadt - Yorckstraße und Gesundbrunnen - Hennigsdorf, zudem fahren diese Züge als S41 aus und als S42 nach Halensee bzw. Sonnabend und Sonntag von 12 bis 20 Uhr aus und nach Bundesplatz.
  • S26 fährt zwischen Teltow Stadt und Yorckstraße

Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Gesundbrunnen und Yorckstraße

Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird auf zwei Abschnitte verteilt. So pendelt eine Linie (S1A) zwischen Yorckstraße/Großgörschenstraße und Friedrichstraße, die Ersatzlinie S1B zwischen Friedrichstraße und Gesundbrunnen.
Weiterhin kündigt die Bahn Bauarbeiten bei der Ringbahn an. So werde es zwischen dem 28. Januar 2022 um 4 Uhr bis Montag, 7. Februar um 1.30 Uhr zwischen den Bahnhöfen Treptower Park und Neukölln Pendelverkehr im 20-Minuten-Takt sowie Ersatzverkehr mit Bussen geben.

Ringbahn für mehr als eine Woche unterbrochen

Die Linienführungen der betroffenen S-Bahn-Linien S41, S42, S45, S46 und S47 im Einzelnen:
  • S41 fährt Königs Wusterhausen - Neukölln - Südkreuz - Westkreuz - Gesundbrunnen -Ostkreuz - Treptower Park - Grünau (im Abschnitt Königs Wusterhausen - Südkreuz als S46 und im Abschnitt Treptower Park - Grünau als S8 bezeichnet)
  • S41 fährt außerdem Spindlersfeld - Neukölln - Südkreuz - Westkreuz - Gesundbrunnen - Ostkreuz - Treptower Park (im Abschnitt Spindlersfeld - Südkreuz als S47 bezeichnet
  • S42 fährt Grünau - Treptower Park - Ostkreuz - Gesundbrunnen - Westkreuz - Südkreuz - Neukölln - Königs Wusterhausen (im Abschnitt Grünau - Treptower Park als S8 und im Abschnitt Südkreuz - Königs Wusterhausen als S46 bezeichnet)
  • S42 fährt außerdem Treptower Park - Ostkreuz - Gesundbrunnen - Westkreuz - Südkreuz - Neukölln - Spindlersfeld (im Abschnitt Südkreuz - Spindlersfeld als S47 bezeichnet
  • S45 fährt Flughafen BER Terminal 1-2 - Südkreuz - Westend - Gesundbrunnen - Greifswalder Straße
  • S46 fährt Königs Wusterhausen - Südkreuz (weiter als S41/kommt als S42 Gesundbrunnen - Ostkreuz - Treptower Park)
  • S47 fährt Spindlersfeld - Südkreuz (weiter als S41/kommt als S42 Gesundbrunnen - Ostkreuz - Treptower Park)
Weitere Informationen und kurzfristige Änderungen stellt die Bahn auf der Internetseite der S-Bahn zur Verfügung.