Das Großaufgebot ließ Augenzeugen erschrecken: 145 Feuerwehrleute wurden am Montag zum neuen U-Bahnhof Rotes Rathaus gerufen. „Es hatte sich ein Teil an einer Belüftungsanlage eines schadhaften Zuges entzündet, der zuvor am U-Bahnhof Weberwiese liegengeblieben war und deshalb in der Wende- und...