Der Leitfisch der Neiße bei Guben und Forst ist die Barbe, ein karpfenartiger Süßwasserfisch. Sie liebt sauerstoffreiches Wasser und hält sich gern an Wehren, Brückenpfeilern auf dem Grund aus grobkörnigem Sand und feinkörnigem Kies und auch in der Flussmitte in der schwachen Strömung auf. B...