Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Demonstration zum Auftakt des Lausitzer Klimacamps

11.08.2012, 13:54 Uhr
Cottbus (dapd-lbg) Mit einer Demonstration ist am Samstag das Lausitzer Klima- und Energiecamp in Cottbus eröffnet worden. Unter lautstarkem Protest und mit bunten Plakaten in den Händen zogen knapp 100 Menschen vom Hauptbahnhof in Richtung Stadthalle. Dort sollten Vertreter von Bürgerinitiativen bei einer abschließenden Kundgebung sprechen. Die Demonstranten kritisierten die Energiegewinnung aus Braunkohle, die Nutzung von Atomenergie und die unterirdische Speicherung von CO2. In dem Camp auf dem Gelände des Strombades Cottbus werden nach Veranstalterangaben bis 19. August etwa 300 Menschen erwartet. Auf dem Programm stehen unter anderem Podiumsdiskussionen, Workshops und Theaterprojekte. Höhepunkte sollen eine Demonstration am Kraftwerk Jänschwalde (17. August) und ein Gottesdienst am Abschlusstag werden. Zeitgleich finden auch im Rheinland und in Sachsen-Anhalt Protestzeltlager gegen die Braunkohleförderung statt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG