Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Ein Haustier bedeutet Verantwortung für eine lange Zeit und für die ganze Familie"

Umweltministerin Tack: Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Brandenburgs Umweltministerin Anita Tack (Linke)
Brandenburgs Umweltministerin Anita Tack (Linke) © Foto: dapd
dapd / 18.12.2012, 11:25 Uhr
Potsdam (dapd) Brandenburgs Umweltministerin Anita Tack (Linke) rät davon ab, zum Weihnachtsfest Tiere zu verschenken. Die Anschaffung eines Haustieres sollte gut überlegt werden, sagte Tack am Dienstag. "Ein Haustier bedeutet Verantwortung für eine lange Zeit und für die ganze Familie", fügte sie hinzu.

Eltern sollten genau überlegen, ob ihr Kind reif genug sei, die Pflege eines Tieres zu übernehmen und welche Folgekosten auf die Familie zukommen. "Ein Tier sollte nur dann angeschafft werden, wenn alle Bedingungen für eine artgerechte Tierhaltung erfüllt sind", sagte die Ministerin.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Müller 18.12.2012 - 20:58:22

Tiere zu Weihnachten

Tiere sollten nur dann angeschaft werden, wenn alles Seiten in betracht gezogen wurden. Das heist auch, wenn es um Urlaub geht. Es muss auch klar sei, dass man Zb. mit einem Hund bei jeder Witterung und auch mehrmals am Tag gassi gehen muß. Also keine Tiere aus einer Laune heraus kaufen!

einstein 18.12.2012 - 12:24:40

Toller Gedanke!

"Ein Tier sollte nur dann angeschafft werden, wenn alle Bedingungen für eine artgerechte Tierhaltung erfüllt sind" Meine Weihnachtsgans halte ich auch "artgerecht", dann schmeckt sie besser.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG