Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Reichenwalder kämpfen für ihre Feldsteinkirche

© Foto: dpa
dpa / 19.04.2014, 13:33 Uhr
Reichenwalde (dpa) Die Reichenwalder kämpfen für ihre Feldsteinkirche. Dem Jahrhunderte alten Bauwerk droht eine Schließung aus Sicherheitsgründen. Ein Baugutachten listet zahlreiche Mängel auf. Weil in den tragenden Balken Schwamm ist, wird die Kirche seit vergangenem Dezember abgestützt. Der spätgotische Westturm wird immer schiefer. Die Kosten für die nötige Sanierung liegen nach bisheriger Kenntnis bei etwa 436 000 Euro, wie Pfarrer Sven Tiepner sagte. "Wir wollen es nicht soweit kommen lassen, dass die Kirche baupolizeilich gesperrt werden muss." Ein Förderkreis will die Finanzierung stemmen und wirbt unter dem Motto "Helft uns, bevor er fällt" für Spenden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG