Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Nach tödlichem Unfall A2 fast bis Mitternacht gesperrt

dpa / 07.08.2015, 07:37 Uhr
Brandenburg/Havel (dpa) Nach einem tödlichen Unfall auf der A2 zwischen Wollin (Potsdam-Mittelmark) und Brandenburg ist die Autobahn in Richtung Potsdam von Donnerstagnachmittag bis eine Stunde vor Mitternacht gesperrt worden. Dies teilte die Polizei am Freitag in Potsdam mit. Bei dem Unfall war ein 52-jähriger Lastwagenfahrer ums Leben gekommen, als er mit seinem Sattelzug auf einen anderen Lastwagen im Rückstau an einer Baustelle aufgefahren war. Dabei rutschten die Bretter, die der hintere LKW geladen hatte, nach vorne und klemmten den Mann in der Fahrerkabine ein. Er starb noch an der Unfallstelle. Der andere Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG