Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Vier Tote bei Unfällen an Windkraftanlagen in vergangenen Jahren

Es gab vier tödliche Unfälle an Windrädern in den vergangenen Jahren.
Es gab vier tödliche Unfälle an Windrädern in den vergangenen Jahren. © Foto: MOZ/Katrin Hartmann
25.03.2016, 08:25 Uhr
Potsdam (dpa) Bei Unfällen an Brandenburger Windkraftanlagen sind in den vergangenen Jahren vier Arbeiter getötet worden. Zwei Montagetechniker wurden zudem schwer verletzt, wie das Umweltministerium auf eine parlamentarische Anfrage der AfD mitteilte. Alle vier getöteten Arbeiter stürzten in die Tiefe. Darüber hinaus kam es seit 2003 zu 16 weiteren Unfällen an den Anlagen. Bei acht Zwischenfällen rissen Rotorblätter oder Teile davon ab, einige verursacht durch Blitzeinschläge. Drei Mal brannten die Gondeln in Aufzugsschächten. Brände verursachten weitere Schäden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG