Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Die Brechts und ihre Bläser

Dietmar Rietz / 22.06.2017, 06:44 Uhr
Schwedt (MOZ) Nach fünf erfolgreichen Runden in der Uckermark ist "Kinder machen Kurzfilm!" in Schwedt zurück. Seit Montag werden an der Bertolt-Brecht-Schule normale Schüler zu Regisseuren, Aufnahmeleitern, Tonmeistern und Schauspielern.

Bis einschließlich Freitag jeweils von 7.30 bis 13 Uhr wird in der Bertolt-Brecht-Grundschule geprobt, diskutiert und gedreht. Dort stehen die Bläserklassen, die Instrumente und die Musikanten im Mittelpunkt.

"Alle machen freiwillig mit", sagt die Klassenleiterin der 5b, Dorte Braun und blickt mit skeptisch-stolzem Blick auf die 15 Mädchen und Jungen, die am Projekt Kinder machen Kurzfilm teilnehmen. Sie stecken mitten in den Dreharbeiten. Für Celin, Polly, Marcie, Sarah, Balian und ihre Schulfreunde steht fest: Die Bläserklasse hat es verdient, dass ein lustiger Film über sie gedreht wird.

Bis zum Ende der Woche können die Schüler das beweisen - als Regisseure, Aufnahmeleiter, Tonmeister, Schauspieler und Musikanten. Celin spielt zum Beispiel Tenorsaxofon und Marcie Altsaxofon. Sie sind Darsteller im Film über ihren Unterrichtsschatz Musik. Sie dokumentieren den Bläserunterricht, erklären ihre Instrumente, wie die Töne aus dem Instrument fliegen und welche Farben diese haben. Und sie haben noch jede Menge andere Tricks eingesetzt, um ihren Dok-Film zum Besten zu machen, der 2017 in Schwedt oder Prenzlau gedreht wird.

Unter dem Titel "Fünf gewinnt - Schulgeschichten aus Brandenburg" widmet sich das Projekt "Kinder machen Kurzfilm" diesmal einem anderen Format, ist dokumentarisch geworden, erklärt Projektleiterin Catharina Göldner. Die Profifilmer hatten in den Schulklassen nachgefragt: Was macht eure Schule besonders? Was würdet ihr gerne erzählen? Erstmalig werden die Ideen innerhalb der Schulzeit in insgesamt fünf Projektwochen umgesetzt, nicht in den Ferien. Am Ende können sich alle Teilnehmer auf die Premiere von fünf Filmen im FilmforUM Schwedt freuen. Diese findet voraussichtlich Ende November/Anfang Dezember statt.

Ab Montag ist Kinder machen Kurzfilm eine Woche lang zu Gast an der Grundschule "Am Waldrand" in Schwedt. Nach den Sommerferien geht es mit der Astrid-Lindgren-Schule in Schwedt weiter.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG