Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Es werden harte Koalitionsverhandlungen"

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD)
Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) © Foto: dpa
dpa / 22.01.2018, 11:55 Uhr - Aktualisiert 22.01.2018, 12:28
Berlin (dpa) Brandenburgs Ministerpräsident und SPD-Landeschef Dietmar Woidke hat erleichtert auf die Zustimmung des SPD-Bundesparteitags zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union reagiert.

"Es war eine knappe Abstimmung, aber das zeigt auch, dass die SPD sich die Entscheidung nicht leicht gemacht hat", sagte Woidke am Montag vor der Eröffnung des Brandenburg-Tags bei der Internationalen Grünen Woche in Berlin. "Wir werden nun in den Koalitionsverhandlungen zeigen müssen, dass wir das umsetzen, was wir bei den Sondierungen bereits erreicht haben."

Zu Nachforderungen, die in der Partei etwa in der Gesundheitspolitik laut geworden sind, wollte sich Woidke nicht äußern. "Ich will da jetzt nicht irgendwelche Hürden einziehen, aber wir werden schon harte Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU haben", meinte er. Die wichtigsten Themen seien aus seiner Sicht die wirtschaftliche Entwicklung, die Bildung, Pflege und ausreichende Renten. "Das ist ein Riesenthema für uns", betonte der Regierungschef. "Wir dürfen nicht zulassen, dass große Teil der älteren Bevölkerung künftig in der Altersarmut landen."

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG