Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mann stirbt in Therme

in 64 Jahre alter Mann ist bei einem Besuch in einer Therme in Neuruppin gestorben.
in 64 Jahre alter Mann ist bei einem Besuch in einer Therme in Neuruppin gestorben. © Foto: dpa
dpa / 14.02.2018, 07:07 Uhr - Aktualisiert 14.02.2018, 11:16
Neuruppin (dpa) Bei einem tragischen Unglücksfall ist ein 64 Jahre alter Mann in einer Therme in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) ums Leben gekommen.

Der Mann sei Dienstagabend um 19.50 Uhr mit Kopfverletzungen leblos im Außenbecken aufgefunden worden, berichtete die Sprecherin der Polizeidirektion Nord, Dörte Röhrs. Der alarmierte Notarzt habe nur noch den Tod des Mannes feststellen können. Nach ersten Ermittlungen sei der Mann offenbar beim Einstieg in das Becken auf der möglicherweise vereisten Treppe ausgerutscht und mit dem Kopf gegen den Beckenrand geprallt, berichtete Röhrs. Eine Fremdeinwirkung werde ausgeschlossen. Bei dem Toten handele es sich um einen Besucher aus Nordrhein-Westfalen, erklärte die Sprecherin.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG