Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Der CDU-Politiker Steffen Scheller hat am Sonntag die Oberbürgermeisterwahl in der Stadt Brandenburg gewonnen.

CDU-Politiker
Scheller gewinnt OB-Wahl in Brandenburg/Havel

Die Kandidaten für den Posten des Oberbürgermeisters in Brandenburg/Havel, Steffen Scheller (CDU/l) und Jan van Lessen (parteilos)
Die Kandidaten für den Posten des Oberbürgermeisters in Brandenburg/Havel, Steffen Scheller (CDU/l) und Jan van Lessen (parteilos) © Foto: dpa
dpa / 25.02.2018, 19:33 Uhr
Brandenburg/Havel Der CDU-Politiker Steffen Scheller hat am Sonntag die Oberbürgermeisterwahl in der Stadt Brandenburg gewonnen. Der 48-Jährige kam auf 66,6 Prozent der Stimmen, wie die Stadt im Internet nach Vorlage des vorläufigen Endergebnisses mitteilte. Auf den einzigen Mitbewerber, den parteilosen Kandidaten Jan van Lessen, kamen 33,4 Prozent der Stimmen. In der Stadt Brandenburg waren rund 60 800 Menschen wahlberechtigt, die Wahlbeteiligung lag bei 40,4 Prozent.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG