Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei sucht Zeugen
Mädchen auf dem Schulweg sexuell belästigt

Symbolbild
Symbolbild © Foto: dpa/Patrick Seeger
dpa / 16.04.2018, 17:45 Uhr
Bad Belzig (dpa) Auf dem Weg zur Schule ist eine 15-Jährige in Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark) von einem unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Mädchen am Freitagmorgen gemeinsam mit ihrer Freundin vom Busbahnhof zur Schule im Weitzgrunder Weg unterwegs, als zwei Männer auf die beiden zukamen. Während der eine weiterging, blieb der andere neben den Mädchen stehen, nahm die Hand der 15-Jährigen und machte ihr Komplimente. Anschließend küsste er sie im Mundbereich. Danach gingen die zwei Unbekannten in Richtung Busbahnhof weiter.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können. Nach ersten Angaben sollen die beiden Männer etwa 25 Jahre alt sein und südländisch aussehen. Der Mann, der das Mädchen anfasste, soll laut Polizei etwa 1,80 Meter groß, schlank und mit einer schwarzen Lederjacke und dunkelblauen Jeans bekleidet gewesen sein.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG