Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Aufsichtsrat stimmt zu
Neuer Technikchef für Hauptstadtflughafen BER

dpa / 31.08.2018, 12:15 Uhr - Aktualisiert 31.08.2018, 14:31
Berlin (dpa) Für den künftigen Hauptstadtflughafen BER gibt es einen neuen Technikchef.

Der Bauingenieur Carsten Wilmsen aus München wurde zum Betriebsleiter Bau und Technik der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg berufen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Der Aufsichtsrat habe einem entsprechenden Vorschlag von Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup zugestimmt.

Der 50 Jahre alte Wilmsen wird im November den bisherigen Technikchef Jörg Marks ablösen, der um eine Vertragsauflösung gebeten hatte. Wilmsen soll den Masterplan für den Ausbau des BER bis zum Jahr 2040 umsetzen, hieß es. Er war zuletzt Leiter des Immobilienmanagements am Münchner Flughafen.

Der Aufsichtsrat wollte in der Sitzung am Freitag in Berlin zudem über den Stand der Bauarbeiten am künftigen Hauptstadtflughafen BER beraten. Nach mehrmaliger Verschiebung ist die Eröffnung inzwischen auf Oktober 2020 festgelegt worden. Bei dem Treffen ging es ferner um ein Finanzierungskonzept für den Ausbau des Flughafens nach der Inbetriebnahme.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG