Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mann in U-Haft
Senior wurde in S-Bahn attackiert

Symbolbild: Nach einem brutalen Angriff auf einen älteren Mann in einer Berliner S-Bahn ist Haftbefehl gegen einen 26-jährigen Tatverdächtigen erlassen worden. Der Senior ist während der Fahrt von zwei unbekannten Männern zusammengeschlagen worden.
Symbolbild: Nach einem brutalen Angriff auf einen älteren Mann in einer Berliner S-Bahn ist Haftbefehl gegen einen 26-jährigen Tatverdächtigen erlassen worden. Der Senior ist während der Fahrt von zwei unbekannten Männern zusammengeschlagen worden. © Foto: dpa/Felix Kästle
dpa / 11.01.2019, 14:13 Uhr - Aktualisiert 11.01.2019, 14:43
Potsdam/Berlin (dpa) Nach einem brutalen Angriff auf einen älteren Mann in einer Berliner S-Bahn ist Haftbefehl gegen einen 26-jährigen Tatverdächtigen erlassen worden. Bereits in der Nacht zu Mittwoch sollen zwei Männer den 69-Jährigen in der S7 verprügelt haben, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte. Kurz nach Mitternacht fand eine Zeugin am Bahnhof Griebnitzsee das stark blutende Opfer und alarmierte die Polizei. Diese kümmerte sich am Bahnhof Potsdam um den Schwerverletzten, der angab, von zwei unbekannten Männern zusammengeschlagen worden zu sein. Er kam mit mehrfachen Schädelfrakturen in ein Krankenhaus.

Laut Bundespolizei sagte die Zeugin aus, dass der Mann zwischen den Bahnhöfen Grunewald und Wannsee attackiert worden sein könnte. Wenig später dann konnten Polizisten den Tatverdächtigen am Bahnhof Griebnitzsee stellen. An der Kleidung des Mannes fanden die Beamten Blut, auch seine Hand war verletzt. Der mutmaßliche Schläger sitzt nun in Untersuchungshaft. Die Bundespolizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung gegen den 26-Jährigen und den noch unbekannten Mittäter.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG