Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bauarbeiten
S-Bahn Berlin sperrt zwei Strecken

Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen sich an diesem Wochenende auf mehrere Streckensperrungen und Fahrplanänderungen einstellen.
Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen sich an diesem Wochenende auf mehrere Streckensperrungen und Fahrplanänderungen einstellen. © Foto: dpa/Christoph Soeder
dpa / 12.01.2019, 15:45 Uhr
Berlin (dpa) Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen sich an diesem Wochenende auf mehrere Streckensperrungen und Fahrplanänderungen einstellen.

Die Linien S3 und S9 sind zwischen Westkreuz und Spandau außer Betrieb, wie die S-Bahn mitteilte. Ebenfalls gesperrt ist der Abschnitt der Linien S1, S2, S25 und S26 zwischen Yorckstraße und Gesundbrunnen. Die Züge von Gesundbrunnen zur Bornholmer Straße fahren drei Minuten früher, in der Gegenrichtung drei Minuten später.

„Auf der Strecke nach Spandau bauen wir neue Sicherungstechnik ein“, sagte eine Bahnsprecherin am Samstag. Im Nord-Süd-Tunnel zwischen Yorckstraße und Gesundbrunnen werden „Weichen kontrolliert, Signale geputzt, Wände auf Wasserdichtigkeit geprüft sowie verschiedene Wartungsarbeiten durchgeführt“. Auf den betroffenen Abschnitten fahren demnach Ersatzbusse „planmäßig und ohne Störungen“.

Fahrgäste werden gebeten, als Ersatz für die Tunnelstrecke nach Gesundbrunnen auch die U-Bahn-Linien U6 und U8 zu benutzen. Die Sperrung der S-Bahn-Strecke im Nord-Süd-Tunnel soll am Montagmorgen ab 1.30 Uhr aufgehoben werden. Die Strecke nach Spandau bleibt bis zum 17. Januar, 1.30 Uhr, gesperrt, wie eine Bahnsprecherin am Samstag erklärte.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG