Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Landtagswahl
Brandenburger CDU billigt Kandidatenliste

Ingo Senftleben (CDU), Brandenburgs CDU-Landesvorsitzender
Ingo Senftleben (CDU), Brandenburgs CDU-Landesvorsitzender © Foto: dpa-Zentralbild/Bernd Settnik
Ulrich Thiessen / 07.06.2019, 21:10 Uhr - Aktualisiert 07.06.2019, 22:22
Potsdam (MOZ) Der Vorstand der brandenburgischen CDU hat sich am Freitagabend auf den Vorschlag zur Landesliste für die kommende Landtagswahl geeinigt.

Bei einer Gegenstimme und drei Enthaltungen wurde dem Vorschlag von Landeschef Ingo Senftleben gefolgt. Der sieht vor, dass hinter Spitzenkandidat Senftleben die Chefin der Frauen Union und Kreisvorsitzende von Märkisch-Oderland, Kristy Augustin rangiert. Es folgen Generalsekretär Steeven Bretz und die stellvertretende Landesvorsitzende Karin Lehmann. Sie ist Geschäftsführerin des Kreissportbundes Oder-Spree und kandidiert erstmals.

Hinter dem bildungspolitischen Sprecher Gordon Hoffmann folgt ein weiterer Neuzugang mit Annett Polle. Die Sparkassenchefin tritt im Wahlkreis um Templin/Gransee an. Danach reihen sich der Vizpräsident des Landtages, Dieter Dombrowski, die Kreischefin von Potsdam-Mittelmark, Saskia Ludwig, der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion Jan Redmann und die zweite stellvertretende Landeschefin Barbara Richstein ein.

Die Landesliste soll am nächsten Wochenende von einer Landesdelegiertenkonferenz beschlossen werden. Für Diskussionen könnte dabei noch sorgen, dass aus  Oberhavel Nicole Walter-Mundt als Neuling auf Platz 16 rangiert, der Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Frank Bommert aber den 25 Platz einnimmt. Auch die Junge Union ist erst auf Platz 23 zu finden

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG