Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sonderabgabe
Kommunen begrüßen Entscheidung für "Windkraft-Euro"

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
dpa / 12.06.2019, 10:59 Uhr
Potsdam (dpa) Die Kommunen in Brandenburg werten den vom Landtag beschlossenen "Windkraft-Euro" zur Beteiligung anliegender Gemeinden an den Erträgen von Windrädern grundsätzlich positiv.

"Wir begrüßen das Gesetz als Schritt in die richtige Richtung", sagte der Geschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Jens Graf, der Deutschen Presse-Agentur in Potsdam. Damit habe der Landtag eine Forderung der Kommunen aufgegriffen. "Wir hätten uns allerdings eine Berücksichtigung der Leistungsfähigkeit der Anlagen gewünscht." Der Landtag hatte am Dienstag beschlossen, dass künftig Betreiber neuer Windkraftanlagen eine Sonderabgabe von 10 000 Euro im Jahr an Gemeinden in einem Drei-Kilometer-Radius um Windräder zahlen müssen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG