Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Landwirtschaft
Land unterstützt Online-Blog "querFELDein" mit 80.000 Euro

Alt Zeschdorf: Ein Landwirt bearbeitet mit Traktor und Grubber den trocken Boden auf einem Acker. Der neue Online-Blog zu Agrarthemen "querFELDein" der Leibniz-Gesellschaft wird vom Land mit rund 80.000 Euro gefördert.
Alt Zeschdorf: Ein Landwirt bearbeitet mit Traktor und Grubber den trocken Boden auf einem Acker. Der neue Online-Blog zu Agrarthemen "querFELDein" der Leibniz-Gesellschaft wird vom Land mit rund 80.000 Euro gefördert. © Foto: Patrick Pleul/zb/dpa
dpa / 23.11.2019, 13:48 Uhr
Potsdam (dpa) Der neue Online-Blog zu Agrarthemen "querFELDein" der Leibniz-Gesellschaft wird vom Land mit rund 80.000 Euro gefördert. Sieben Wissenschaftseinrichtungen aus Berlin und Brandenburg betreiben die Datenbank, teilte das Wissenschaftsministerium am Samstag mit.

Brandenburg verfüge über exzellente agrar- und ernährungswissenschaftliche Instituten, renommierte Forschungseinrichtungen im Bereich der Klimaforschung und leistungsstarken Hochschulen, betonte Wissenschaftsministerin Manja Schüle (SPD). Die neue Wissensthek bündele nach den Angaben Fakten, News und Ideen rund um die Landwirtschaft. Nutzer werden zu Kommentaren aufgerufen. Das Projekt wird vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) koordiniert.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG