Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

BVG
Wegen entgleister S-Bahn in Berlin-Lichtenberg Streckensperrung bis Montag

Kurz vor dem Bahnhof Lichtenberg in Berlin ist eine S-Bahn entgleist. Verletzt wurde nach erstem Kenntnisstand niemand, wie ein Bahnsprecher sagte.
Kurz vor dem Bahnhof Lichtenberg in Berlin ist eine S-Bahn entgleist. Verletzt wurde nach erstem Kenntnisstand niemand, wie ein Bahnsprecher sagte. © Foto: Fabian Sommer/dpa
dpa / 17.04.2020, 09:03 Uhr
Berlin (dpa) Nach der Entgleisung einer S-Bahn am Bahnhof Berlin-Lichtenberg bleibt der Streckenabschnitt gesperrt.

Schäden an der Weiche und den Stromschienen müssten repariert werden, damit die Strecke am Montag wieder regulär in Betrieb genommen werden könne, sagte der Sprecher der S-Bahn Berlin am Freitag.

Die Einschränkungen betreffen einer Mitteilung der S-Bahn Berlin zufolge die S5, S75 und S7. Züge der S-Bahn-Linie S5 fahren nur zwischen Mahlsdorf und Wuhletal sowie zwischen Ostbahnhof und Westkreuz. Fahrgäste werden deshalb gebeten, zur Umfahrung auf die U-Bahnlinie U5 auszuweichen. Zwischen Wuhletal und Biesdorf bestehe Ersatzverkehr mit Bussen. Die Linie S75 fährt nur im 20-Minuten-Takt zwischen Wartenberg und Lichtenberg. Auf der Linie S7 kann ein 10-Minuten-Takt zwischen Ostkreuz und Potsdam angeboten werden.

Bei dem Unfall am Mittwochabend waren alle 15 Fahrgäste nach Angaben der Bahn unverletzt geblieben. Der letzte Waggon des Zugs der Linie S75 war bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Lichtenberg aus den Schienen gesprungen und seitlich weggekippt. Eine Stromschiene bohrte sich durch den Boden des Fahrgastraums und die Scheibe des leeren hinteren Führerstands des letzten Wagens.

Die Bundespolizei barg am Donnerstag den Zug und ermittelt weiter in alle Richtungen. Ein Unfall werde nicht ausgeschlossen, aber auch wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr werde ermittelt, sagte ein Sprecher am Freitag.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG