Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zeugnisse für über 300 000 Schüler in Brandenburg

Grundsch³ler zeigen ihre Zeugnisse: ▄ber 300 000 Sch³ler in Brandenburg erhalten am Mittwoch die Jahresendnoten. Foto: dpa
Grundsch³ler zeigen ihre Zeugnisse: ▄ber 300 000 Sch³ler in Brandenburg erhalten am Mittwoch die Jahresendnoten. Foto: dpa © Foto:
14.07.2008, 16:46 Uhr
Potsdam Für 302 000 Schüler in Brandenburg beginnen am Donnerstag (17. Juli) die Sommerferien. Am Tag zuvor werden die Zeugnisse ausgeteilt. Bildungsminister Holger Rupprecht (SPD) appellierte am Montag in Potsdam an alle Eltern, bei bösen Überraschungen die Kinder nicht zu bestrafen. Eltern sollten sich an ihre eigene Schulzeit erinnern. "Lassen Sie die Kinder mit ihren Sorgen nicht im Stich", betonte er. Im Krisenfall sollten sie sich an eine der Kummernummern wenden.

Rupprecht hob hervor, dass Verurteilung und Strafe keine Probleme lösten. Stattdessen sollten Eltern mit ihren Kindern besprechen, was künftig zur Verbesserung der Noten getan werden könne. "Suchen Sie dazu auch das Gespräch mit der Schule", empfahl er.

Schüler mit Sorgen vor dem Nachhauseweg sollten sich an einen Lehrer ihres Vertrauens wenden. Hilfe und Beratung vor, während und nach der Zeugnisausgabe bieten zudem die Schulämter, die Schulpsychologischen Beratungsstellen, Erziehungsberatungsstellen sowie die Kinder- und Jugendnotdienste in Brandenburg.

Die überregionalen Kinder- und Jugendtelefone sind unter der gebührenfreien Nummer 0800 111 0 333 zu erreichen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG