Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Plagiatsvorwürfe gegen Bürgermeister von Forst

dpa / 31.07.2011, 09:27 Uhr - Aktualisiert 31.07.2011, 09:32
Forst (dpa) Gegen den Bürgermeister von Forst, Jürgen Goldschmidt (FDP), gibt es Plagiatsvorwürfe. Der FDP-Politiker soll nach Informationen des RBB auf rund 50 Seiten seiner ingenieurswissenschaftlichen Dissertation abgeschrieben haben. Das gehe aus der Internetseite "vroniplag" hervor. Goldschmidt hat dem Bericht vom Samstag zufolge 2009 an der Technischen Universität Berlin promoviert. Der Titel seiner Arbeit laute "Management des Stadtumbaus unter Berücksichtigung der städtebaurechtlichen Rahmenbedingungen".

Goldschmidt erklärte dazu der RBB-Fernsehnachrichtensendung "Brandenburg aktuell", er habe seine Arbeit selbst geschrieben und bei den Zitaten "nach damaligem besten Wissen und Gewissen" gehandelt. Er wolle sich jetzt bei der Universität informieren und mit seinem damaligen Doktorvater über die Vorwürfe reden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG