Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Erneut Mann auf Berliner U-Bahnhof angegriffen

30.09.2011, 13:07 Uhr
Berlin (dapd) In Berlin hat es wieder einen gewalttätigen Angriff auf einem U-Bahnhof gegeben. Ein 46-Jähriger sei am Donnerstagabend von drei Männern attackiert und dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Das Opfer erlitt einen Rippenbruch und Verletzungen der Lunge.

Laut Polizei verließ der Mann kurz nach 20.00 Uhr den U-Bahnhof Alt-Mariendorf. Auf dem Zwischendeck stellte sich ihm ein Täter in den Weg und zwei weitere stießen ihn von hinten zu Boden. Anschließend traten sie dem Mann gegen den Oberkörper. Trotz seiner Verletzungen konnte das Opfer flüchten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG