Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Britische Firma will im Naturpark Schlaubetal nach Erdöl suchen

© Foto: Gerd Pfaff/pixelio.de
dapd / 28.11.2011, 11:51 Uhr
Müllrose (dapd) Im Naturpark Schlaubetal soll möglicherweise Erdöl gefördert werden. Bereits im Frühjahr 2012 könnte die britische Firma Celtique Energie mit seismischen Untersuchungen beginnen, sagte der für das Unternehmen tätige Geologe Christian Haase am Rande einer Infoveranstaltung in Müllrose (Landkreis Oder-Spree). Erkundet werden soll ein rund 400 Quadratkilometer großes Gebiet zwischen Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt und Müllrose.

Zunächst müssen allerdings die betroffenen Gemeinden zustimmen. Anwohner befürchten, dass die bei der Untersuchung gewonnenen Daten für die umstrittene unterirdische Speicherung von Kohlendioxid (CCS) verwendet werden könnten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Sandy M. 29.11.2011 - 08:28:19

Öli - Das war zu vermuten

Ich lese hier mit und schreibe stellvertretend noch einmal sauberfür Sie ab. Dort steht: "Hier geht es doch um Rohstoffe, UND NICHT ZUALLERERST um Energieträge." Ihre Ausschlussthese wäre somit zu beweisen.

öli 28.11.2011 - 20:23:06

@ "Selly A"

Ich denke der Nachholebedarf des Lesens liegt bei Dir. Du solltest Dich mal über den Unsinn mit den Windrädern genauer informieren. Dieser Beitrag hier dazu von mir als Ersatz für Atomkraftwerke sollte absolut keiner ernst nehmen. Schau dir doch mal diese Intenetseite an, betreffs Windtage. http://www.don-wetter.de/2011/Wind/Windfr.htm Dann wirst Du sehr schnell feststellen, dass wir Öl als Energieträger brauchen. Sehr sehr intessant!!!!

öli 28.11.2011 - 20:14:00

@ "Selly A"

Man, wie konnte ich doch vergessen, dass Öl kein Energieträger ist. Ich fahre ja mit Wasser im Tank und die Ölheizungen werden mit Abwasser betrieben. Entschuldige meine doch so dumme Feststellung.

Selly A. 28.11.2011 - 18:37:03

ÖLI - Nicht vertauschen

Hier geht es doch um Rohstoffe, und nicht zuallererst um Energieträger. Lies doch mal die beiden Beiträge, zum Mitdenken und so ...

öli 28.11.2011 - 18:10:01

Warum Ölförderung?

Wir haben doch genug Windräder und Solaranlagen. Die ersetzen doch schon Atomkraftwerke.

A.G.F. 28.11.2011 - 17:57:22

Hier wird Erdöl in Oderbruch gefördert

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1686529381174&set=a.1036159962345.4913.1775869200&type=1&theater

Geo 28.11.2011 - 15:33:47

@ pkeszler und Öli - Gehen Sie lieber diesen Informationspfad,

http://www.lbgr.brandenburg.de/sixcms/detail.php?id=lbm1.c.369569.de den Sie in der MOZ nicht finden werden. ...

öli 28.11.2011 - 15:12:04

Der Wahnsinn nimmt kein Ende......

Da bedarf es keinen 1. April. Seit wann sind denn Meldungen aus Regierungskreisen unter 1.April einzustufen? Eher Chaosmeldung!!!

pkeszler 28.11.2011 - 14:01:31

Schlaubetal ein Erdölfördergebiet?

Wir haben doch noch gar keinen 1. April!

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG