Er ist angekommen. Und kommt auch nicht mehr so schnell weg: Der neue Brauer- und Mälzerlehrling des Brauhauses Finsterwalde heißt Thorben Beier und hat vor wenigen Wochen seine kleine gemütliche Wohnung zwei Etagen über den großen Bierbraukesseln bezogen. Erstmals nach 30 Jahren wird damit i...