Während der Hexenverfolgungen in den Jahren von 1536 bis 1658 wurden in der Stadt Bernau 25 Frauen und drei Männer wegen angeblicher Zauberei verfolgt, gequält und mitunter bei lebendigem Leibe verbrannt.