An der großen Aral-Tankstelle, die sich nahe der Oderbrücke im polnische Słubice befindet, ist immer viel los. Auch an den beiden Kassen des Shops bilden sich oft lange Schlangen und viele der deutschen Kunden, die hier tanken, halten trotz Corona nicht immer die Abstände ein. „Die Art und Weise, wie sich ein Fremder in der vergangenen Woche an meinen Mann herandrängelte, als der mit seiner Kreditkarte bezahlen wollte, war aber doch sehr ...