Die zierlich-adrette Frau auf der Anklagebank verfolgt die Verhandlung mit wachem, zuweilen spöttischem Blick. Selbstbewusst, aber nicht unfreundlich verkündet Jessica B., dass sie sich zu den Vorwürfen der Anklage nicht äußern werde. Dann lehnt sie sich entspannt zurück, als würde sie auf Ar...