Das Innenministerium in Potsdam rechnet in dieser Woche mit 190.000 Dosen Impfstoff für das Land Brandenburg. In der Woche darauf sieht es ähnlich aus. In Verbindung mit der bislang erfolgten Zahl an Impfungen hat Innen-Staatssekretär Markus Grünewald am Montag im Innenausschuss des Landtags Brandenburg eine erstaunliche Prognose gestellt.
„Das Ende der Impfkampagne ist absehbar. Wir sind im Wesentlichen damit durch“, erklärte Grünewald ...