Wegen einer kurzfristigen „unvorhersehbaren Absage eines mobilen Impfteams“ ist es am 22. Januar im Impfzentrum Oranienburg dazu gekommen, dass 36 Impfdosen „entsorgt werden mussten“. Das haben die Überprüfungen des Brandenburger Gesundheitsministeriums, des DRK-Landesverbandes und der Kas...