Die Landesregierung geht fest davon aus, dass ab Montag oder Dienstag (15./16. März) an allen Schulen in Brandenburg Schnelltests für Lehrer und Schüler bereitstehen werden. Aber was ist mit der Einverständniserklärung der Eltern, und was genau geschieht, wenn ein Schnelltest positiv ausfällt?