In diesem und im nächsten Jahr sollen insgesamt 64,6 Millionen Euro in Brandenburg für Nachhilfeangebote bereitgestellt werden. Damit sollen die corona-bedingten Unterrichtsausfälle kompensiert werden. Der Landtag bewilligte am Donnerstag 13 Millionen Euro als Kofinanzierungsanteil des Landes für das laufende Jahr.

Freie Träger sollen Nachhilfe organisieren

Bund und Länder finanzieren im Zuge des Aktionsprogrammes „Aufholen“ insgesamt zw...