Mehr als fünf Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer Rentnerin aus Erkner beginnt am Freitag vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) der Prozess gegen einen zum Tatzeitpunkt 19 Jahre alten Mann. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm heimtückischen Mord aus Habgier vor. Lange Zeit fehlte eine heiße Spur zu dem Täter. Wiederholte Zeugenaufrufe auch über die TV-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ blieben erfolglos. Mehr als 300 Speichelproben wurden ...