Wann haben Schülerinnen und Schüler in Brandenburg 2023 frei? Und wann kann man Brückentage am besten nutzen? Wir haben die Infos!

Ferien 2023: Übersicht der Schulferien in Brandenburg

Schon jetzt stehen die Ferien für 2023 fest. Hier der Überblick:
  • Winterferien: 30.01. bis 03.02.2023
  • Osterferien: 03.04. bis 14.04.2023
  • Pfingstferien: -
  • Sommerferien: 13.07. bis 26.08.2023
  • Herbstferien: 23.10. bis 04.11.2023
  • Weihnachtsferien 2023/2024: 23.12. bis 05.01.

Wann sind an Pfingsten 2023 Ferien in Brandenburg?

Pfingstferien hat das Land Brandenburg nicht. Optional können Schulen aber den Freitag nach Christi Himmelfahrt (19.05.) freigeben. Er gilt als variabler Ferientag.

Freie Tage 2023: Feiertage in Brandenburg

An neun Feiertagen im Jahr hat ganz Deutschland gesetzlich frei. Daneben hat Brandenburg zwei weitere Tage, an denen Schülerinnen und Schüler nicht zur Schule müssen:
  • Neujahr: Sonntag, 01.01.2023
  • Karfreitag: Freitag, 07.04.2023
  • Ostersonntag: Sonntag, 09.04.2023
  • Ostermontag: Montag, 10.04.2023
  • Tag der Arbeit: Montag, 01.05.2023
  • Christi Himmelfahrt: Donnerstag, 18.05.2023
  • Pfingstsonntag: Sonntag, 28.05.2023
  • Pfingstmontag: Montag, 29.05.2023
  • Tag der Deutschen Einheit: Dienstag, 03.10.2023
  • Reformationstag: Dienstag, 31.10.2023
  • 1. Weihnachtsfeiertag: Montag, 25.12.2023
  • 2. Weihnachtsfeiertag: Dienstag, 26.12.2023

Brückentage 2023: Den Urlaub durch Brückentage verlängern

Einige Feiertage in Brandenburg liegen unter der Woche. Durch wenige Urlaubstage kann sich die freie Zeit ganz einfach verlängern. Eine Auswahl an Brückentagen:
  • Karfreitag und Ostermontag bieten wie jedes Jahr die Möglichkeit vor und nach den Ostertagen frei zu nehmen.
  • Christi Himmelfahrt fällt jedes Jahr auf einen Donnerstag. Der Freitag danach ist begehrt für ein langes Wochenende.
  • Gleiches gilt auch für den Tag der Deutschen Einheit und den Reformationstag: In beiden Fällen ist Montag ein potenziell freier Tag.